Christoph Eichhorn

Christoph Eichhorn arbeitet seit über 15 Jahren beim Schulpsychologischen Dienst Graubünden. Seine Schwerpunkte sind CLASSROOM-MANAGEMENT und LEHRER-GESUNDHEIT. Er bietet dazu Vorträge und Workshops an.

eichhorn_breit

Ausgewählte Artikel von Christoph Eichhorn:

  • Eichhorn, C. (2014): Im Vorfeld einer Störung handeln. Die Philosophie von Classroom-Management. In: Die neue Schulpraxis, Heft 6/7; Juni/Juli
  • Eichhorn, C. (2014): Classroom-Management. In: Lernende Schule, Jahrgang 17, Heft 65, S. 25-28.
  • Eichhorn, C. (2014): Rodičia – najdôležitejší partneri učiteľov – pokračovanie z čísla Januar 2014, Seite 10-12
  • Eichhorn, C. (2014): Rodičia – najdôležitejší partneri učiteľov – pokračovanie z čísla Februar 2014, Seite 10-12
  • Eichhorn, C. (2014): Manažment triedy, Februar 2014, komplettes Heft
  • Eichhorn, C. (2013): Praxistipps – Classroom-Management, damit es im Unterricht rund läuft [pdf]. VBE (Verband Bildung & Erziehung)
  • Eichhorn, C. (2013): Classroom-Management, damit es im Unterricht rund läuft [pdf]. In: Schule heute; Heft Juli/August Seite 4 – 7.
  • Eichhorn, C. (2013): Klassenregeln – für eine gute Beziehung zwischen Schüler und Lehrperson. Grundschulmagazin 4, Seite 11 – 13.
  • Eichhorn, C. (2013): Warum in manchen Klassen mehr gelernt wird. In: Metzger, K. (Hrsg.): Referendariat Kompakt für die Grundschule. Cornelsen Scriptor.
  • Eichhorn, C. (2012): Classroom-Management – Voraussetzung für guten Unterricht; In: Grundschulzeitschrift 251, S. 4 – 7; 2012
  • Eichhorn, C. (2012): Klassenregeln – Ein Baustein beim Classroom-Management. In: Neue Schulpraxis, 12, S. 4 – 8.
  • Eichhorn, C. (2012): Self-Coaching und Gesundheit: Emotionsmanagement im Lehrerberuf. In: Neue Schulpraxis, 3. S. 8 – 10.
  • Eichhorn, C. (2011): Lerngruppen-Management – Handeln, bevor kleine Konflikte groß werden. In: Schule NRW (Nord-Rhein-Westfalen); Heft 5; S. 222 – 224.
  • Eichhorn, C. (2011): Eltern – die wichtigsten Partner von Lehrpersonen [pdf]. In: Neue Schulpraxis; Heft 6/7; S. 4 – 8.
  • Eichhorn, C. (2011): Classroom-Management: Gesund durch präventives Handeln. In: RADIX: Schweizerisches Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen SNGS.
  • Eichhorn, C. (2011): Classroom-Management. In: Bildung Bewegt. Nr. 14., Sept. S. 18 – 21.

Ausgewählte Vorträge von Christoph Eichhorn für 2011-13:

  • Kontext (DRS 2): „Wenn zwei sich schätzen, freut sich das Kind“ Interview mit Cornelia Kazis, Dezember 20111; [Link zum Interview]
  • Schulpsychologen der Stadt Zürich; Zürich; April 2011
  • Kongress Österreichischer Schulpsychologen; Wien; September 2011
  • Kongress Schulpsychologie Deutschland, Münster, 28. 9. 2012
  • DIDACTA Köln: Classroom-Management, 22.2.2013

Gast-Dozententätigkeit:

  • Universität Freiburg, Deutschland
  • Pädagogische Hochschule Zürich
  • Pädagogische Hochschule Graubünden
  • Universität München
  • Universität Bratislava; Slowakei
  • Universität Basel; Masterstudiengang Schulpsychologie
  • Universität Zürich; Masterstudiengang Schulpsychologie
  • Trainingsprogramm für die Lehrerfortbildung in Bulgarien (2014)